CD Märchen und Mantren

Das gesprochene und das gesungene Wort.

Beide tragen sie in sich Bilder und Klänge und spiegeln die Seele der Menschheit wieder. Die Mantren auf dieser CD stammen aus den großen Traditionen dieser Erde. Die Melodien sind zum Teil traditionell, oder neuere Inspirationen der Tanzschöpfer. Die Märchen und die Melodien bilden eine Brücke, so dass die Bilder, welche das Märchen für uns transportiert, sich im Mantra wiederspiegeln - als Zeichen einer lebendigen Tradition. Wir laden Sie herzlich ein, zu lauschen und zu fühlen, ihre eigenen Bilder zu entdecken und sich dem Klang zu öffnen.

Christian Khabir und Nico

Inhalt

  • 1. Schoko und Cola 3:27
  • 2. Havlan 2:33
  • 3. Noahs Taube 6:10
  • 4. Shabbat Shalom 2:42
  • 5. Shaddai 2:28
  • 6. Großmutter Immergrün 5:36
  • 7. Heyanana / Die Regenmacherin 10:34
  • 8. Ganesha und der Mond 09:08
  • 9. Om Gum Ganapatayie 3:14
  • 10. Lantry‘s neues Haus 3:57
  • 11. Rad des Jahres 2:45
  • 12. Von Zeichen & Gesichtern in Holz 6:43
  • 13. Gate Gate 2:56
  • 14. Die kleine Quelle 2:56
  • 15. Siyakudumisa 3:29
  • 16. Über das Eine 2:27
  • 17. Bismillah Ya Jamil Zikr 3:07

Mitwirkende

  • Nicolas Glaab als Produzent, Planer, Designer und Manager dieser CD.
  • Christian Khabir Mayer-Glauninger als Sprecher der Märchen, an den Percussions und im Chor.
  • Michael A. Stoeckel als musikalische Leitung, an Klavier, Gitarre und Perkussion, Mentor.
  • Beate Müller als Sprecherin der Märchen und im Chor.
  • Savina Schildknecht im Chor.
  • Eva Wittner als Sängerin im Chor.
  • Tobias Huber an der Klarinette, am Saxophon und im Chor.
  • Leonie Kieslich an der Querflöte und im Chor.
  • Josua Hornung am Didgeridoo und im Chor.
  • Lukas Weber-Czekalla an der Gitarre und im Chor.
  • Susanne Lindner als Gestalter von Christian Mayer-G.‘s Logo
  • Christopher Drecke als Gestalter des Covers
 

DVD MENSCHEN s KINDER

Eine Reise durch Deutschland...?! (2008)
die Dokumentation ist jetzt auf DVD erhältlich.

Diese Dokumentation wurde von uns produziert, um zu zeigen, wie deutsche Mitbürger auf unterschiedlichste Weise eine andere Kultur in ihren Alltag integrieren und leben.

Hierzu sind während der Reise Interviews entstanden, die Ansichten, Überlegungen, Erfahrungen und Überzeugungen jener Menschen wiedergeben.

Ergänzt, umrahmt und begleitet werden die Interviewsequenzen von Studierenden der Caritas Fachakademie für Sozialpädagogilk in Bamberg, sowie Kindern des Kinderhortes St. Marien in Pfronten durch Tänze, lieder, spielerische Aspekte unter der Anleitung von Alexandra Eyrich und Christian Khabir Mayer-Glauninger.

Und so waren wir am:

  • 6.10. in Bamberg
  • 7.10. in Pfronten
  • 9.10. in Dresden
  • 10.10. in Berlin
  • 11.10. in Hamburg
  • 12.10. in Frankfurt